KST 2021

17. Deutscher Kunstsachverständigentag 2021

17. Mai 2021
Ehemaliges Hauptzollamt Hafen Hamburg
Alter Wandrahm 19-20 | 20457 Hamburg

PREISE

Teilnahmegebühr

 
295 EUR
FÜR MITGLIEDER
395 EUR
FÜR GÄSTE

Veranstaltungsort

Adresse:
Ehemaliges Hauptzollamt Hafen Hamburg
Alter Wandrahm 19-20
20457 Hamburg
T +49 40 2000640
F +49 40 200064264
E info@nord-event.de

Die nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernte Location bietet Ihnen nicht nur ein unvergleichliches Ambiente des 19. Jahrhunderts, sondern schlägt architektonisch die Brücke zwischen Tradition und Moderne:

Stilvoll restaurierter Stuck, hohe Decken und dunkle Dielen treffen auf eine bodentief verglaste Front in der Zollhalle im Erdgeschoss, die den perfekten Rahmen für besondere Veranstaltungen und große Festlichkeiten bietet. Die Zollhalle ist direkt mit der Außenfläche verbunden, die zu jeder Jahreszeit mitgenutzt werden kann.

Übernachten

HIER KÖNNEN SIE HOTELS BUCHEN | LINK

Über unseren Partner TCH Hotels können Sie Unterkünfte buchen. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link: TCH Hotels

 

F.A.Q.

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.bvsakademie.de/veranstaltungen/detail/17-deutscher-kunstsachverstaendigentag/show/ Für unsere Planung und damit sichergestellt ist, dass ausreichend Plätze und Speisen vorhanden sind, bitten wir darum, sich vorab für den Kongress anzumelden.
Sie können Ihre Teilnahme am KST 2021 stornieren. Die Stornierungsbedingungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie können Ihre Anmeldung umschreiben lassen. Hierfür wird ein Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 € inkl. Mwst. in Rechnung gestellt.
Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung über die gebuchten Leistungen, mit dem Hinweis, diese innerhalb von 14 Tagen zu zahlen.
Über unsere Homepage haben Sie die Möglichkeit durch unseren Partner TCH Hotels per Link eine Zimmerbuchung vorzunehmen. Dort steht Ihnen eine Übersicht von drei naheliegenden Hotels zur Verfügung.
Stellplätze finden Sie im Parkhaus Contipark am Sandtorkai 6-8. Folgen Sie der Straße „Brandswiete“, die später in „Bei St. Annen“ übergeht. Am Ende der Straße biegen Sie rechts in den Sandtorkai ab.
Alle Mahlzeiten werden in Buffetform gereicht. Hier finden Sie vegane, vegetarische und Fleischgerichte. Die Buffetbeschreibung informiert über weitere Inhaltsstoffe, die Allergiker gegebenenfalls meiden sollten.
Sie finden Garderoben vor Ort. Hier können Sie Ihre Jacken und Mäntel abgeben.
Es wird kein Programmheft geben. Das aktuelle Programm finden Sie auf der Webseite des Kunstsachverständigentages.
Bitte unterschreiben Sie am Veranstaltungstag auf den Anwesenheitslisten an der Registrierung. Dies dient als Nachweis, dass Sie am Kongress teilgenommen haben. Die Teilnahmebescheinigung werden im Anschluss an die Veranstaltung postalisch versendet.
Die Vorträge werden, sofern die Zustimmung der Referentin oder des Referenten vorliegt, im Anschluss an die Veranstaltung in einem passwortgeschützten Bereich zur Verfügung gestellt. Das Passwort erhalten Sie mit Ihren Kongressunterlagen.
Nein. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Die Veranstaltung ist prinzipiell presseöffentlich. Ein vom BVS e.V. beauftragter Fotograf wird während der Veranstaltung Fotos machen. Diese Fotos werden ggf. im Rahmen der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht. Wenn Sie eines dieser Bilder verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an akademie@bvs-ev.de.